Sie sind hier: Startseite Lehre Projekte Zugriff auf Bulk-Daten über …

Zugriff auf Bulk-Daten über HTTP Streaming

Für Cloud-Dienste kann die Nutzung von HTTP für den Datentransport vorteilhaft sein, da für die Auslieferung der Daten lediglich ein Webserver notwendig ist. Zum Beispiel "mountet" das Emulation-as-a-Service Framework eine virtuelle Festplatte (disk-image) einer HTTP URL mittels FUSE. Bei hohen Netzwerklatenzen ist der Datendurchsatz schlecht, so dass sowohl ein Read-Cache als auch pre-fetching im Hintergrund eine bessere Nutzung der verfügbaren Bandbreite verspricht. 
Aufgaben:
  • Entwicklung eines Performancetests der das Problem (geringer Durchsatz bei hoher Netzwerklatenz) demonstriert und strukturierte Analysen erlaubt
  • Erweiterung der QEMU HTTP Blocktreiber Implementierung um einen Read-Cache
  • Erweiterung der QEMU HTTP Blocktreiber Implementierung mit einer pre-fetching Option
Hinweis: Die Bearbeitung dieses Projekts kann ohne Programmierkenntnisse in C und insbes. ohne allg. Programmiererfahrung sehr zeitaufwändig werden, da zusätzlicher Aufwand für das Erlernen erlernen einer neuen Programmierspache (und Ihrer Tücken) notwendig sein wird. EIn Projekt bzw. eine konkrete Aufgabenstellung kann aber auch ein guter Startpunkt für des einer (neuen) Programmiersprache, jedoch sollte der extra Zeitaufwand bei der Studiumsplanung berücksichtigt werden.

Kontakt